ANREISE >>>

 

 

Karte VERGRÖSSERN

 

 

 

HÖLZLSTEIN
WEINWANDERWEG
FRÜHLING IN OGGAUSCHEUNENREIHE

Kirche OGGAU

Die bekannte Weinbau-und Tourismusgemeinde Oggau liegt am Westufer des Neusiedler Sees und am Abhang des Ruster Hügellandes.

Sie finden hier ein steinernes, historisches Wahrzeichen, eine teilweise erhaltene Wehrmauer aus dem 17. Jahrhundert.

Die in geschlossener Verbauung im Ortskern stehenden Streck- und Hakenhöfe mit einzelnen Storchennestern auf den Dächern, sind zum Teil in ihrem Ursprung erhalten geblieben. Eindrucksvoll zeigen sich auch Scheunenreihen aus dem vorigen Jahrhundert.

Oggau gilt als die älteste Rotweingemeinde Österreichs!

Der 2,5 km lange
1. Burgenländische
Weinwanderweg bietet Ihnen nicht nur eine herrliche Aussicht auf den Neusiedler See und das gesamte Weinbaugebiet, er bringt Ihnen auch alles Wissenswertes über den Weinbau näher.

BESUCHEN SIE UNSEREN ANTONIUSHEURIGEN IM SCHMIDLHOF, WO WIR SIE MIT EINER ZÜNFTIGEN HEURIGENJAUSE UND ERLESENEN WEINEN VERWÖHNEN!